Zum Hauptinhalt

Vogt
für Bautzen.

  Ich sage einfach
nur: Danke!

Videos

Vogt

Meine Ziele – in Stichworten

Moje zaměry – w hesłach

Gemeinsam wieder wachsen

Zhromadnje zaso rosć

  • Bautzen als attraktiver Lebensmittelpunkt für alle Generationen
  • Eine Gesellschaft, die wieder gemeinsame Ziele für die Entwicklung ihrer Stadt besitzt
  • Strukturwandel, der wirklich Arbeitsplätze im Verbund mit den umliegenden Gemeinden der Oberlausitz schafft
Mehr lesen

Diese drei Kernziele sind mit meiner Kandidatur für das Amt des Oberbürgermeisters der Großen Kreisstadt Bautzen verbunden. Die Umbrüche, die wir in allen Bereichen erleben, sind heute noch weit größer als vor 7 Jahren: Der demographische Wandel, die Umgestaltung der Kohle-Region und nicht zuletzt die Veränderungen in unserer Gesellschaft haben längst begonnen.Nur wenn es uns gelingt, zwischen Stadtgesellschaft, Stadtrat und Verwaltung einen Konsens zu erzeugen, können wir Bautzen auf die Zukunft vorbereiten. Bautzen muss das bleiben, was es immer war - die lebenswerteste Stadt der Oberlausitz.

Sehen Sie sich an, welche Aufgaben ich für unsere Stadt als wichtig ansehe, um diese Ziele zu erreichen:

Leben in Bautzen

Žiwy być w Budyšinje

  • Aufbau eines funktionsfähigen Stadtmarketings, um die Innenstadt weiter zu beleben
  • Wiedereinführung der Stadtteilgespräche, um in Bautzen direkt im Dialog zu sein
  • Treffpunkte im Freien für alle Bautzener – egal ob jung oder alt - mit Sitzgelegenheiten und W-LAN
  • Schaffung eines Angebots zum Erwerb der sorbischen Sprache an einer weiteren städtischen Grundschule
  • Gleichberechtigte Darstellung der sorbischen Sprache in den Publikationen der Stadt
  • Sanierung der Allende-Oberschule
  • Bau einer Drei-Felder-Turnhalle an der Müllerwiese, um den Bedarf der Vereine und Schulen abzusichern
  • Bau des Feuerwehrgerätehauses in Salzenforst
  • Stärkung des Radverkehr und Ausbau der PKW-Ladeinfrastruktur in der Stadt
  • Ausbau des Bürgerbüros, um die großen und kleinen Anliegen der Bürger aufzunehmen
  • Weitere Digitalisierung von Bürgeranliegen in der Stadtverwaltung

Wohnen in Bautzen

Bydlić w Budyšinje

  • Attraktive Mietangebote schaffen, die sich an den Bedürfnissen der Altersgruppen orientieren und alternative Wohnkonzepte einbeziehen
  • Bereitstellung von Baugrundstücken durch die Stadt auf Basis des Brachflächenkonzeptes*
  • Schaffung einer Online-Börse für Baugrundstücke
  • Bau von Mehrfamilienhäusern auf der Perfecta-Brache**

 


*Brachflächenkonzept der Stadt Bautzen (Quelle: Stadtverwaltung Bautzen)

**Ehemaliges Gießereigelände der Pefecta an der Dr.-Peter-Jordan-Straße

Arbeiten in Bautzen

Dźěłać w Budyšinje

  • Gründung einer Internetplattform „Oberlausitz online“ mit den umliegenden Gemeinden, damit hiesige Händler Unterstützung bei der Internetvermarktung ihrer Produkte erfahren
  • Schaffung neuer Gewerbeflächen
  • Ansiedlung der Kreativwirtschaft* auf der Perfecta-Brache
  • Organisation von Branchen- und Netzwerktreffen mit den hiesigen Unternehmern

*Kreativwirtschaft ist ein Wirtschaftssektor, der sich mit der Schaffung, Produktion, Verteilung und/oder medialen Verbreitung von kulturellen/kreativen Gütern und Dienstleistungen befasst. (Quelle: kreativwirtschaft.org)

Gestalten Sie Bautzen mit!

Imagefoto Karsten Vogt Bautzen

Als Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Bautzen liegt mir eines besonders am Herzen: Der direkte Draht zu den Bürgerinnen und Bürgern.

Liebe Bautzenerinnen und Bautzener,

der aktive Dialog mit Ihnen, Vertretern der Wirtschaft, der Kultur und vielen weiteren wird in meiner Amtszeit fortgeführt. Nur wenn wir aus unseren Ansichten gemeinschaftliche Ziele ableiten, werden wir „Gemeinsam wieder wachsen“.

Kontakt

Social Media

Vogt